E-Check

Beim Umgang mit Elektrogeräten und Strom lauern viele Gefahren. Diese werden häufig unterschätzt. Wir können einen E-Check durchführen, der Ihre Elektroanlagen und damit verbunden auch Ihre Immobilie sicherer macht. Bei einem E-Check erfolgt eine Prüfung aller strombetriebenen Anlagen und Geräte. Wir prüfen zum Beispiel ob alle Kabel und Stecker intakt sind, ob alle Sicherungen heile und in ausreichender Form vorhanden sind, ob der FI-Schalter vorhanden ist und auslöst etc. Der ordnungsgemäße Zustand Ihres Stromkreises wird dokumentiert. Gefahren werden erkannt bevor ein Schaden entsteht. Damit wird nicht nur hohen Kosten im Schadensfall vorgebeugt, es kann auch Leben retten.

Besonders Geräte, die in Kontakt mit Wasser kommen könnten, stellen ein großes Risiko dar, indem z. B. eine Dichtung nicht mehr ganz in Ordnung ist. Nach einem Blitzeinschlag sollten Sie auf jeden Fall die Leitungen überprüfen lassen. Durch eine Überspannung können beschädigte Teile in Ihrem Gebäude, wie defekte Kabel, auch noch Wochen später ein Feuer auslösen.

Über besondere Steckdosen mit Überspannungsschutz werden die Geräte mit einem Schutzkonzept verbunden und vermeiden so größere Schäden. Fehlerstrom-Schutzschalter sind eine zusätzliche Lösung um Schäden an Objekten oder Personen zu vermeiden. Im gleichen Zuge werden häufig auch noch einige Einsparpotentiale aufgedeckt.

Zu empfehlen ist der E-Check alle zwei bis vier Jahre, je nach Zustand des Gebäudes. So können Sie sicher sein, dass Ihr Objekt optimal ausgerüstet und Ihre elektrische Installation in einem guten Zustand ist.

Wir als Fachpartner bieten den E-Check für:

  •  Ladengeschäfte
  •  Bürogebäude
  •  Häuser und Wohnungen
  •  Industrie- und Gewerbebauten